Die Einsätze der Feuerwehr sind sehr vielseitig

Großbrand im Rittergut in Blomberg

Eine Feuermeldung auf der Bahnstrecke Schmedissen

Schuldächer müssen von Schneelasten befreit werden

Großeinsatz nach einer Bombendrohung in Horn Bad-Meinberg

Feuerwache Steinheimer Straße

 

Der Löschzug Horn stellt sich vor!

 


Der Löschzug Horn der Freiwilligen Feuerwehr Horn-Bad Meinberg hat zurzeit 39 aktive Mitglieder, darunter drei Frauen.

 

Neben Einsätzen im eigenen Ausrückbereich, diese umfassen das Stadtgebiet von Horn, sowie die Stadtteile Bellenberg, Fromhausen und Holzhausen-Externsteine, wird der Löschzug Horn auch bei größeren Schadensfällen, wie schweren Verkehrsunfällen oder Brandeinsätzen in allen Ortsteilen der Stadt Horn-Bad Meinberg und auch im Rahmen der überörtlichen Hilfeleistung alarmiert.


Mit seiner technischen Ausstattung und als Standort einiger Spezialfahrzeuge wie Drehleiter und Rüstwagen ist der Löschzug Horn heute in der Lage nahezu alle Einsatzanforderungen zu erfüllen.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Horn wurde, nach dem Vorbild anderer Städte in dieser Zeit, 1878 gegründet. Somit konnte im Jahr 2003 das 125-jährige Bestehen des Löschzuges gefeiert werden. Der Standort dieser Einheit ist die 1977 eingeweihte Feuerwache an der Steinheimer Straße im Stadtteil Horn.

 

Die Dienstabende unseres Löschzuges sind jeweils am 1., 2. und 3. Montag im Monat. Der Beginn ist um 19.30 Uhr in der Feuerwache Horn, Steinheimer Straße. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen!